Spit­zen­klas­se an der Or­gel

Sonn­tags­kon­zer­te im Ul­mer Müns­ter

Mittelschwaebische Nachrichten - - Gottesdienstanzeiger -

Ulm Die Rei­he der in­ter­na­tio­na­len Or­gel­kon­zer­te im Ul­mer Müns­ter geht wei­ter: Noch bis An­fang Sep­tem­ber gas­tie­ren sonn­tags um 11.30 Uhr re­nom­mier­te Or­ga­nis­ten aus dem In- und Aus­land auf der Wal­cker-Or­gel. Am 21. Au­gust kommt ein Gast aus den Nie­der­lan­den: Wil­lem Hör­mann aus s’-Her­to­gen­bosch. Un­ter dem Mot­to „Sti­lis­ti­sche Viel­falt“er­klingt Mu­sik von Re­ger, Bach, Wes­ley, Tele­mann, Du­ruflé und an­de­ren. Die wei­te­ren Ter­mi­ne:

Sonn­tag, 28. Au­gust: deut­sche und ita­lie­ni­sche Or­gel­mu­sik mit Mat­teo Ven­tu­r­i­ni (Pi­sa)

Sonn­tag, 4. Sep­tem­ber: „Ton­spra­che“– mu­si­ka­li­sche Kunst­wer­ke und Im­pro­vi­sa­tio­nen im Dia­log mit Chris­ti­an Dom­ke (Schwe­rin)

Das letz­te­re Kon­zert fin­det im Rah­men der Or­gel­fest­wo­chen statt, die auch Kon­zer­te in der Pau­lus­und der Mar­tin-Lu­ther-Kir­che um­fas­sen. Der Zy­klus zum 100. To­des­jahr von Max Re­ger wird spä­ter fort­ge­setzt: Am Sonn­tag, 9. Ok­to­ber, spielt Müns­ter­kan­tor Friedemann Jo­han­nes Wie­land un­ter an­de­rem die Cho­ral­fan­ta­sie „Wie schön leucht’ uns der Mor­gens­tern. (az)

Kar­ten: je­weils ab 11 Uhr an der Ta­ges­kas­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.