Ra­sen­mä­her trennt jun­gem Mann den Fuß ab

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Ein 23-Jäh­ri­ger im un­ter­frän­ki­schen Bast­heim hat sich beim Ra­sen­mä­hen ei­nen Fuß ab­ge­trennt. Der Mann saß am Don­ners­tag auf sei­nem Mä­her und war an ei­nem Steil­hang un­ter­wegs. Er kipp­te mit­samt dem Ge­fährt um und ge­riet mit dem rech­ten Fuß un­ter die Mes­ser, teil­te die Po­li­zei mit. Da­bei wur­de sein Fuß un­ter­halb des Knö­chels fast voll­stän­dig ab­ge­trennt. Ein Hub­schrau­ber brach­te den schwer, aber nicht le­bens­ge­fähr­lich Ver­letz­ten ins Kran­ken­haus. Die Po­li­zei geht da­von aus, dass die Über­bleib­sel des Fu­ßes am­pu­tiert wer­den müs­sen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.