Gus­tav Klimt: Sei­den­schal „Sto­clet Fries“

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Gus­tav Klimt (1862 bis 1918) präg­te den Ju­gend­stil der Wie­ner Ring­stra­ße wie kein Zwei­ter und war Mit­be­grün­der der „Wie­ner Se­ces­si­on“, ei­ner der füh­ren­den Künst­ler­ver­ei­ni­gun­gen Eu­ro­pas. Die­ser Schal aus 100 Pro­zent Sei­de stellt die Re­pro­duk­ti­on von Klimts Werk „Sto­clet Fries“aus dem Jahr 1911 in 18 Far­ben dar. Ein mo­di­scher Hin­gu­cker nicht nur für Da­men. For­mat 160 x 43 cm.

Be­stel­lNr.: AS-779432 Preis: 78 ¤

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.