Ge­gen ärzt­li­chen Rat: Spitz geht an den Start

Mittelschwaebische Nachrichten - - Olympische Spiele 2016 -

Ent­ge­gen der ärzt­li­chen Rat­schlä­ge geht Pe­king-Olym­pia­sie­ge­rin Sa­bi­ne Spitz im Ren­nen am Sams­tag an den Start. „Die Ärz­te hal­ten ih­ren Start trotz ge­sun­ke­ner Ent­zün­dungs­wer­te für be­denk­lich, weil sie be­fürch­ten, dass die Ent­zün­dung un­ter Be­las­tung au­ßer Kon­trol­le ge­rät. Das Ri­si­ko trägt die Ath­le­tin selbst“, teil­te der Bund Deut­scher Rad­fah­rer (BDR) mit. Spitz hat­te sich kurz vor Olym­pia ei­ne of­fe­ne Wun­de am Knie zu­ge­zo­gen, die sich ent­zün­de­te. Seit­dem wird sie in­ten­siv me­di­zi­nisch be­han­delt. „Die Ent­zün­dungs­wer­te sind wei­ter ge­sun­ken, Sa­bi­ne fühlt sich gut. Die Be­din­gun­gen sind si­cher­lich nicht op­ti­mal, aber sie ist ei­ne Kämp­fe­rin“, sag­te ihr Ehe­mann und Ma­na­ger Ralf Schäu­b­le. (dpa)

Sa­bi­ne Spitz

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.