Hoch­sprin­ge­rin schei­tert drei­mal an 1,97 Me­tern

Mittelschwaebische Nachrichten - - Olympische Spiele 2016 -

Eu­ro­pa­meis­te­rin Ruth Bei­tia hat Olym­pia-Gold im Hoch­sprung ge­won­nen. Die 37-jäh­ri­ge Spa­nie­rin si­cher­te sich den Sieg gleich mit ih­rem ers­ten er­folg­rei­chen Sprung über 1,97 Me­ter. Die deut­sche Meis­te­rin Ma­rie-Lau­rence Jung­fleisch muss­te sich bei ih­rem Olym­pia-De­büt mit Rang sie­ben be­gnü­gen. Sie schei­ter­te drei­mal an der Mar­ke von 1,97 Me­ter. „Ich bin sehr ent­täuscht“, sag­te die 25-Jäh­ri­ge, die wie­der Pro­ble­me mit dem An­lauf hat­te. „Ich war recht lang­sam und ha­be die In­nen­la­ge nicht ge­hal­ten“, mein­te die Stutt­gar­te­rin. Drei Wo­chen vor den Som­mer­spie­len hat­te sie erst­mals die ma­gi­sche Mar­ke von 2,00 Me­tern über­sprun­gen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.