Ei­ne Pfüt­ze war schuld: Rad­ler sto­ßen zu­sam­men

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Zwei ra­deln­de Rent­ner sind am Sams­tag zwi­schen Bubs­heim und Kötz kol­li­diert. Ein 67 Jah­re al­ter Mann war laut Po­li­zei mit­tags auf dem Rad­weg mit sei­nem Pe­del­ec un­ter­wegs. Von hin­ten nä­her­ten sich zwei Renn­rad­fah­rer. Gera­de als der ers­te von Bei­den, ein 78-jäh­ri­ger El­chin­ger, über­ho­len woll­te, scher­te das E-Bi­ke nach links aus – der Fah­rer woll­te ei­ner Was­ser­pfüt­ze aus­wei­chen. Das hat­te zur Fol­ge, dass sich die bei­den Len­ker streif­ten und die zwei Rad­ler stürz­ten. Der Jün­ge­re blieb un­ver­letzt, der Äl­te­re ku­gel­te sich die Schul­ter aus und muss­te ins Kran­ken­haus. Der zwei­te Renn­rad­ler konn­te recht­zei­tig brem­sen. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.