Schön­fär­be­rei

Mittelschwaebische Nachrichten - - Meinung & Dialog -

Zu „Wem ge­hört Berlin-Wed­ding?“(Die Drit­te Sei­te) vom 19. Au­gust: Hier muss der hoff­nungs­vol­len Schön­fär­be­rei ein­mal wie­der ent­ge­gen­ge­hal­ten wer­den: längst ha­ben wir in Deutsch­lands Groß­städ­ten „Ban­lieue“-ähn­li­che Zu­stän­de, die sich in den letz­ten 20 Jah­ren auf­ge­baut ha­ben! Ich sel­ber bin „ge­lern­ter“Ber­li­ner und ha­be die sich ver­schlim­mern­de La­ge in ei­ni­gen Stadt­be­zir­ken mit­er­lebt, die Ecken, wo sich die ein­ge­bo­re­ne Be­völ­ke­rung längst fremd und un­be­hag­lich fühlt und, die es kann, weg­zieht. Ich kann nur den zu­kunfts­fro­hen Will­kom­mens- und Ei­neWelt-Kul­tur-Men­schen ra­ten, ein­mal ei­ne Zeit lang in den pre­kä­ren Stadt­vier­teln zu le­ben (das wün­sche ich vor al­lem un­se­ren aus­wei­sungs­ängst­li­chen Po­li­ti­kern), viel­leicht wür­den sie dann die Be­fürch­tun­gen der „Angst­bür­ger“nicht mehr über­le­gen-groß­kot­zig ab­tun! Es ist in­zwi­schen ein­fach na­iv, zu glau­ben, dass man sol­che Zu­stän­de bei wei­ter­hin an­stei­gen­den Zu­wan­der­er­zah­len mit gut­wil­li­gen, aber letzt­lich wir­kungs­lo­sen In­te­gra­ti­ons­maß­nah­men in den Griff be­kommt. Frie­del Rup­pert, Ba­ben­hau­sen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.