Ama­zon-Pa­ke­te an der Tank­stel­le ab­ho­len

Mittelschwaebische Nachrichten - - Wirtschaft -

Der welt­größ­te On­line­händ­ler Ama­zon ver­bün­det sich im Pa­ket­ge­schäft mit dem bri­tisch-nie­der­län­di­schen Öl­mul­ti Shell. „Shell und Ama­zon tes­ten seit Ju­li so­ge­nann­te Ama­zon Lo­cker an zehn Shell-Sta­tio­nen in Mün­chen“, sag­te Ist­ván Ka­pitá­ny, Chef des Shel­lTank­stel­len­ge­schäfts, dem Han­dels­blatt. Es ge­he dar­um, un­ab­hän­gig von Pa­ket­diens­ten wie dem deut­schen Markt­füh­rer DHL selbst Pa­ke­te zu­stel­len zu kön­nen. Zu­nächst sei an­ge­dacht, ei­ne drei­stel­li­ge Zahl von Shell-Sta­tio­nen in Deutsch­land mit Pa­ket­au­to­ma­ten aus­zu­stat­ten. Kun­den kön­nen sich ih­re Be­stel­lun­gen dann zu die­sen Au­to­ma­ten mit Schließ­fä­chern schi­cken las­sen, falls sie bei­spiels­wei­se nicht zu Hau­se sind. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.