Kurz in­for­miert

Mittelschwaebische Nachrichten - - Reise-journal -

An­rei­se Con­dor bie­tet als ein­zi­ge Flug­li­nie von Frankfurt aus Di­rekt­flü­ge nach San Juan an.

Ein­rei­se Pu­er­to Ri­co ist ein Au­ßen­ge­biet der USA, es gel­ten die glei­chen Ein­rei­se­be­din­gun­gen. Vor dem Ab­flug müs­sen sich Ur­lau­ber beim „Elec­tro­nic Sys­tem for Tra­vel Aut­ho­riza­t­i­on“(Es­ta) an­mel­den.

Un­ter­künf­te Wer in der Stadt auch den Strand ge­nie­ßen will, der fin­det am Con­da­do Beach von San Juan ei­ne gro­ße Aus­wahl von Ho­tels al­ler Preis- klas­sen. Wer lie­ber das bun­te Nacht­le­ben ge­nie­ßen will, soll­te in der Alt­stadt blei­ben, zum Bei­spiel: Das Cas­ablan­ca-Ho­tel, cool-ma­rok­ka­nischsau­ber-stil­voll. Auf der Dach­ter­ras­se gibt es den Rund­um­blick, auf den Bild­schir­men in der Lob­by schmach­ten sich da­für Tag und Nacht Hum­phrey Bo­gart und In­grid Berg­man an. Dop­pel­zim­mer ab 134 Eu­ro. Es­sen und Trin­ken: In San Juan gibt es ei­ne Viel­zahl ex­zel­len­ter Re­stau­rants. Tipp für Fisch­es­ser: Das La Cue­va del Mar, 305 Re­cin­to Sur St. Als ei­ne der bes­ten Bars gilt La Fac­to­ria in der Cal­le San Se­bas­ti­an.

Na­tur Der sub­tro­pi­sche Re­gen­wald El Yun­que er­streckt sich auf ei­ner Flä­che von über 110 Qua­drat­ki­lo­me­ter und ist wun­der­bar auf den Wan­der­we­gen zu Fuß zu er­kun­den. Auch Cam­ping ist er­laubt. Hier in den Bäu­men le­ben die Co­qui-Frö­sche, Schlan­gen und ge­fähr­li­che Tie­re gibt es nicht!

In­fos bie­tet die Pu­er­to Ri­co Tou­rism Com­pa­ny: www.see­pu­er­to­ri­co.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.