Lu­ga­no: Abend­li­che Rund­fahr­ten auf dem See

Mittelschwaebische Nachrichten - - Reise-journal -

Die Grot­ti-Rund­fahr­ten auf dem Lu­ga­ner See an Som­mer­aben­den sind nicht nur et­was für Schlem­mer, sie spre­chen auch an­de­re Ge­nies­ser an, die sich von der Abend­stim­mung ver­zau­bern las­sen. Die ers­ten bei­den Stopps sind das Grot­to San Roc­co und das Grot­to dei Pe­sca­to­ri am Fu­ße des Mon­te Ca­pri­no mit ei­ner schö­nen Aus­sicht auf Lu­ga­no und die um­ste­hen­den Ber­ge. Wei­ter geht es nach Can­ti­ne di Gan­dria, wo zwei wei­te­re Grot­ti da­zu ein­la­den, die ty­pi­schen Pro­duk­te des Tess­ins zu pro­bie­ren. Die Rück­fahrt streift das pit­to­res­ke Gan­dria. Die abend­li­che Rund­fahrt kos­tet zehn Schwei­zer Fran­ken und fin­det bis zum 27. Au­gust je­weils frei­tags und sams­tags statt, bis 20. Au­gust zu­sätz­lich auch am Don­ners­tag­abend. (li) »in­fo www.la­ke­lu­ga­no.ch

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.