Blü­ten und Bee­ren

Mittelschwaebische Nachrichten - - Capito -

Der Ho­lun­der­baum ist ein Al­les­kön­ner Für dei­nen Me­lo­nen-Smoot­hie brauchst du im Re­zept oben Ho­lun­der­blü­ten­si­rup. Si­rup kennst du be­stimmt schon: ein sü­ßer, zäh­flüs­si­ger Saft. Oft wird zum Bei­spiel Ahorn­si­rup als Er­satz für Zu­cker ver­wen­det. Si­rup aus Ho­lun­der­blü­ten ist auch süß – und schmeckt nicht nur im Me­lo­nen-Smoot­hie toll. Du kannst auch ein paar Löf­fel da­von in ein gro­ßes Glas mit Spru­del­was­ser mi­schen. Im Früh­jahr, wenn die Ho­lun­der­bäu­me blü­hen, kannst du ihn ganz ein­fach sel­ber ma­chen. Des­we­gen ist es für ein Ca­pi­to-Som­mer-Re­zept jetzt schon et­was zu spät. Den leicht gel­ben Ho­lun­der­blü­ten­si­rup kannst du aber das gan­ze Jahr über im Su­per­markt kau­fen.

Der Baum ist ein rich­ti­ger Al­les­kön­ner: Aus den Blü­ten der Ho­lun­der­bäu­me ent­ste­hen im Herbst schwarz-ro­te Kü­gel­chen – die Ho­lun­der­bee­ren. Auch aus ih­nen kann Si­rup ge­macht wer­den. Die­ser heißt dann Ho­lun­der­si­rup und ist schwarz-rot. Doch Vor­sicht bei den Bee­ren: Auf gar kei­nen Fall roh es­sen, son­dern vor­her er­hit­zen! An­sons­ten gibt es Bauch­weh.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.