Füh­rung über „Pflan­zen und ih­re Ge­schich­ten“

Mittelschwaebische Nachrichten - - Aus Der Heimat -

Je­der Gar­ten birgt ei­ne gro­ße An­zahl Ge­schich­te. Es sind per­sön­li­che Er­in­ne­run­gen, An­ek­do­ten und Er­leb­nis­se mit Pflan­zen. Es gibt aber auch vie­le Pflan­zen, die selbst sehr in­ter­es­san­te Ge­schich­ten ha­ben – wie ei­ne Dis­tel, die von ei­ner rei­chen Gar­ten­en­thu­si­as­tin heim­lich in sämt­li­chen Gär­ten aus­ge­sät wur­de, die sie be­such­te? Oder dass ei­ne in­di­sche Can­na-Sor­te mit ei­nem Um­weg über zwei an­de­re Kon­ti­nen­te zu uns kam und auf je­der Sta­ti­on ih­ren Na­men wech­sel­te? Oder was pas­sier­te, als ei­ne ja­pa­ni­sche Prin­zes­sin von ei­nem wei­ßen Lo­tos so ent­zückt war, dass sie ihn un­be­dingt küs­sen muss­te? Oder war­um der hoch­gif­ti­ge Sa­de­baum zum Grund­be­stand je­den Bau­ern­gar­tens ge­hör­te?

Sol­che Pflan­zen und ih­re Ge­schich­ten wer­den bei der Füh­rung „Pflan­zen und ih­re Ge­schich­ten“in der Gärt­ne­rei in Tiefenried, Min­del­zel­ler Stra­ße 9, ge­zeigt. Bei der Füh­rung geht es durch die Lotos­samm­lung, die See­ro­sen­samm­lung, den gro­ßen Stau­den­gar­ten und die Samm­lung al­ter Obst­sor­ten. Die nächs­te Füh­rung in der Gärt­ne­rei fin­det am Mitt­woch, 24. Au­gust, ab 14 Uhr statt. (zg)

Um te­le­fo­ni­sche An­mel­dung un­ter 08266/862157 wird ge­be­ten, die Teil­neh­mer­zahl ist auf 30 Per­so­nen be­schränkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.