Tou­ren-Steck­brief

Mittelschwaebische Nachrichten - - Mn-extra: Wander Mit -

Schwie­rig­keits­grad 2 von 5. Start/Ziel Park­platz im Asch­thal. An­fahrt Von Kauf­beu­ren nach Wes­ten über Ober­beu­ren nach Bran­deln. Dort links dem Weg­wei­ser nach Asch­thal fol­gen. Von Ober­günz­burg kom­mend kurz vor dem Ort­sen­de von Frie­sen­ried rechts dem Weg­wei­ser nach Asch­tal fol­gen. Der Vo­gel­lehr­pfad ist an bei­den Ab­zwei­gun­gen be­reits aus­ge­schil­dert.

Stre­cken­län­ge 5,5 Ki­lo­me­ter. Hö­hen­me­ter 106 Me­ter. Be­lag Die Run­de führt durch­wegs über brei­te Wald­we­ge. Meist un­be­fes­tigt-glatt oder un­be­fes­tigt-rau. Der Ab­ste­cher zur Ried­ka­pel­le führt über ei­nen un­be­fes­tig­ten, rau­en Tram­pel­pfad und über ei­ne Wie­se. Geh­zeit Et­wa 3 St­un­den.

Ge­eig­net für … Fa­mi­li­en mit Kin­dern. Bis auf den Ab­ste­cher zur Ried­ka­pel­le mit Kin­der­wa­gen mach­bar. Trotz der kur­zen Stre­cke soll­te man sich al­lein für den Lehr­pfad min­des­tens 2 St­un­den Zeit neh­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.