Gro­ße Ko­ali­ti­on: Neu­er Streit droht

Mittelschwaebische Nachrichten - - Erste Seite -

Berlin Die Gro­ße Ko­ali­ti­on kommt nicht zur Ru­he. Ei­nen neu­en Streit dürf­te jetzt der Wirt­schafts­rat der CDU aus­ge­löst ha­ben. Des­sen Ge­ne­ral­se­kre­tär, Wolf­gang Stei­ger, warf dem Re­gie­rungs­part­ner SPD im Ge­spräch mit un­se­rer Zei­tung vor, ver­fehl­te Ge­set­zes­in­itia­ti­ven auf Kos­ten der „Wett­be­werbs­fä­hig­keit un­se­res Lan­des“zu star­ten. Die SPD be­för­de­re ein la­ten­tes Miss­trau­en ge­gen­über den Un­ter­neh­mern. Auf die­se Wei­se hät­te die Par­tei Mit­schuld dar­an, dass Deutsch­land im Ran­king der wett­be­werbs­stärks­ten Na­tio­nen an Bo­den ver­lo­ren hat. (AZ) »Politik

Wolf­gang Stei­ger

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.