Ehe­paar geht in Gast­hof auf­ein­an­der los

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

Beim Abend­es­sen in ei­nem Gast­hof in Lechbruck (Ost­all­gäu) ge­riet ein Ehe­paar der­art in Streit, dass es zu Hand­greif­lich­kei­ten kam und der Mann leicht ver­letzt wur­de. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, hat­ten die bei­den zu­nächst ver­bal ge­strit­ten und da­durch die Auf­merk­sam­keit der üb­ri­gen Gäs­te auf sich ge­lenkt. Im Bei­sein ih­rer drei Kin­der schüt­te­ten sie sich schließ­lich ge­gen­sei­tig ein vol­les Weiß­bier über die Klei­dung. Die 39-Jäh­ri­ge zer­brach dar­auf­hin ihr Glas und ver­letz­te da­mit ih­ren 47-jäh­ri­gen Mann. Die Fa­mi­lie muss­te das Lo­kal ver­las­sen „und ging zu­nächst ge­trenn­te We­ge“, so die Po­li­zei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.