Der Ifo-In­dex fällt in ein Som­mer­loch

Mittelschwaebische Nachrichten - - Wirtschaft -

Tr­übe­re Ex­port­aus­sich­ten für die In­dus­trie ha­ben in der deut­schen Wirt­schaft für ei­nen über­ra­schen­den Stim­mungs­dämp­fer ge­sorgt. Der Ifo-Ge­schäfts­kli­ma­in­dex fiel im Au­gust von 108,3 Punk­ten im Vor­mo­nat auf 106,2 Zäh­ler und da­mit auf den tiefs­ten Stand seit Fe­bru­ar die­ses Jah­res, wie das Ifo In­sti­tut für Wirt­schafts­for­schung am Don­ners­tag in Mün­chen mit­teil­te. Ex­per­ten hat­ten da­ge­gen mit ei­nem leich­ten An­stieg des Kon­junk­tur­ba­ro­me­ters ge­rech­net. „Die deut­sche Kon­junk­tur fällt in ein Som­mer­loch“, sag­te Ifo-Chef Cle­mens Fu­est. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.