Schaff­ner bringt Fahr­gast mit Ju­do-Wurf zu Bo­den

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern -

In ei­nem Nacht­zug ist in Ulm ein Streit zwi­schen ei­nem Fahr­gast und ei­nem Schaff­ner es­ka­liert. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, wa­ren die bei­den kurz nach Mit­ter­nacht an­ein­an­der­ge­ra­ten. Zeu­gen hät­ten ge­se­hen, wie der 58-jäh­ri­ge Fahr­gast nach dem 43-jäh­ri­gen Schaff­ner trat und mit ei­nem Ak­ten­kof­fer nach ihm schlug. Der Schaff­ner brach­te den An­grei­fer dar­auf­hin mit ei­nem Ju­do-Wurf zu Bo­den. Ge­gen bei­de wird nun we­gen Kör­per­ver­let­zung er­mit­telt. Wo­rum es bei dem Streit in dem Nacht­zug ging, ist nicht be­kannt. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.