An der Am­pel Au­tos auf­ein­an­der ge­scho­ben

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Zwei Au­tos auf­ein­an­der­ge­scho­ben hat am Mitt­woch ein 56-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer bei ei­nem Un­fall ge­gen 17.50 Uhr auf der Lich­ten­stein­stra­ße in Krum­bach. Wie die Po­li­zei be­rich­tet, ent­stand da­bei ein Ge­samt­scha­den von rund 6500 Eu­ro. Ei­ne 42-Jäh­ri­ge und ei­ne 56-Jäh­ri­ge wa­ren mit ih­ren Au­tos hin­ter­ein­an­der auf der Lich­ten­stein­stra­ße in Krum­bach un­ter­wegs. An der Am­pel auf Hö­he der Ro­bert-Stei­ger-Stra­ße, kam es zu ver­kehrs­be­ding­ten Stau­un­gen, wes­halb die bei­den Frau­en ab­brem­sen muss­ten. Ein den bei­den nach­fol­gen­der, 56-jäh­ri­ger Pkw-Fah­rer fuhr auf den Wa­gen der 42-Jäh­ri­gen auf. Durch den An­prall wur­de die­ses Fahr­zeug noch auf den Pkw der 56-Jäh­ri­gen ge­scho­ben. Als Grund für den Zu­sam­men­stoß ver­mu­tet die Po­li­zei ei­nen zu ge­rin­gen Si­cher­heits­ab­stand zu den Vor­aus­fah­ren­den. (adö)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.