Ein Neu­er für den FCA

Jo­na­than Schmid er­setzt Ess­wein

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Augs­burg Schon kurz nach dem En­de der ver­gan­ge­nen Sai­son tauch­ten die ers­ten Ge­rüch­te auf, dass Alex­an­der Ess­wein vom Fuß­bal­lBun­des­li­gis­ten FC Augs­burg zum Li­ga­ri­va­len Her­tha BSC Ber­lin wech­seln möch­te. Nach lan­gen Ver­hand­lun­gen ist der De­al jetzt per­fekt. Für an­geb­lich drei Mil­lio­nen Eu­ro lässt Augs­burg kurz vor dem Sai­son­start ge­gen Wolfs­burg sei­nen Flü­gel­stür­mer zie­hen.

So ganz wur­de Ess­wein den Er­war­tun­gen in Augs­burg nicht ge­recht. Bei dem 26-jäh­ri­gen An­grei­fer, der im Jahr 2014 vom 1. FC Nürn­berg kam, wech­sel­ten sich Licht und Schat­ten häu­fig ab. Ess­wein be­stritt für den FCA 59 Spie­le und er­ziel­te da­bei vier To­re. Dass Her­tha BSC künf­tig mit Ess­wein pla­nen kann, hat al­ler­dings auch da­mit zu tun, dass sich der FCA wäh­rend der Ver­hand­lun­gen zwi­schen Augs­burg und Ber­lin schon nach ei­nem Er­satz um­ge­se­hen hat­te. Des­halb gab der FCA ges­tern auch die Ver­pflich­tung von Jo­na­than Schmid be­kannt. Der ge­bür­ti­ge Fran­zo­se aus Straß­burg war zu­letzt bei der TSG Hof­fen­heim un­ter Ver­trag und soll rund fünf Mil­lio­nen Eu­ro ge­kos­tet ha­ben. Der 26-Jäh­ri­ge hat­te sei­ne bis­her er­folg­reichs­te Zeit beim SC Frei­burg. 118 Spie­le be­stritt er für die Breis­gau­er und er­ziel­te da­bei 20 To­re.

Es spricht vie­les da­für, dass Schmid am heu­ti­gen Sams­tag ge­gen Wolfs­burg be­reits zum Ein­satz kommt. Er kann so­wohl auf dem rech­ten wie auf dem lin­ken Flü­gel spie­len. Und beim FCA ist es frag­lich, ob der Bra­si­lia­ner Cai­u­by (Ver­let­zung am Knie­ge­lenk) auf­lau­fen kann. Des­halb könn­te Trai­ner Dirk Schus­ter Raúl Bo­ba­dil­la auf der rech­ten An­griffs­sei­te spie­len las­sen, Schmid auf der lin­ken. (wla)

Fo­to: FCA

Jo­na­than Schmid spielt ab so­fort für den FC Augs­burg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.