Wann die Lip­pen ein­ge­cremt wer­den soll­ten

Mittelschwaebische Nachrichten - - Geld & Leben -

Die Lip­pen ein­zu­cre­men, ist vor al­lem abends vor dem Schla­fen wich­tig. Gut eig­net sich ei­ne feuch­tig­keits­spen­den­de Lip­pen­pfle­ge. Das rät der Vi­sa­gist Re­né Koch aus Berlin. Über Nacht re­ge­ne­rie­ren sich die Lip­pen, ei­ne Pfle­ge kön­ne sie da­bei un­ter­stüt­zen. Dies sei be­son­ders wich­tig, wenn man mit of­fe­nem Mund schläft. Durch die Atem­zü­ge trock­nen die Lip­pen hier­bei zu­sätz­lich aus. Be­vor man die Pfle­ge auf­trägt, soll­te man die Lip­pen pee­len. So kön­ne die Pfle­ge bes­ser ein­zie­hen und wir­ken. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.