Dorf­fest mit zünf­ti­ger Blas­mu­sik und Bier in Eden­hau­sen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis - Fo­to: Bar­ba­ra Fet­sche­le

Ganz zünf­tig ge­fei­ert wur­de auf dem Fest­platz in Eden­hau­sen beim dies­jäh­ri­gen Dorf­fest des Krum­ba­cher Stadt­teils ein gan­zes Wo­che­n­en­de lang. Bei wun­der­bar gu­tem Wet­ter spiel­ten am Sams­tag­abend die Mu­si­kan­ten aus Kem­nat mit zünf­ti­ger Blas­mu­sik auf. Am Sonn­tag dann sorg­ten die Mu­si­ker des Mu­sik­ver­eins aus dem Neu­bur­ger Orts­teil Edel­stet­ten beim Mit­tags­tisch für Un­ter­hal­tung. Die Ju­gend­ka­pel­le Ten mit Ak­teu­ren aus den Or­ten Ta­ferts­ho­fen, Ebers­hau­sen und Nat­ten­hau­sen zeig­te bei Kaf­fee und Ku­chen ihr be­acht­li­ches Kön­nen. Zum Fest­aus­klang spiel­te die Blas­ka­pel­le Pro­sit mit böh­misch-mäh­ri­scher Blas­mu­sik auf. Bei der Ver­lo­sung ging der Haupt­preis, ei­ne Bal­lon­fahrt, an Ga­bi Wie­de­mann. Un­ser Bild vom Bier­an­stich des Dorf­fes­tes Eden­hau­sen zeigt von links Alex­an­der Grai­le, Krum­bachs 2. Bür­ger­meis­ter Ger­hard Weiß, Mu­sik­ver­eins­vor­stand Tho­mas Fet­sche­le, Ernst Brich, Wer­ner Deu­ring, Chris­ti­an Zell­hu­ber und Flo­ri­an Fet­sche­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.