…en­det heu­te: Schwei­ni für Deutsch­land

Mittelschwaebische Nachrichten - - Erste Seite - Fo­to: Imago

Steht da „Schwei­ni“? Oh, so will er längst nicht mehr ge­nannt wer­den, der Bas­ti­an Schwein­stei­ger. Passt ja auch nicht zum Ka­pi­tän der deut­schen Fuß­ball-Na­tio­nal­mann­schaft. Wenn schon von al­ler Öf­fent­lich­keit ge­duzt, dann we­nigs­tens „Bas­ti“. Ge­passt hat es aber da­mals, vor über elf Jah­ren, mit die­ser – nun ja – Fri­sur, dem Bu­bi­grin­sen, mit noch nicht hoch­weiß op­ti­mier­ten Zahn­rei­hen und vor al­lem mit Lu­kas Po­dol­ski. Denn Schwei­ni und Pol­di misch­ten den deut­schen Fuß­ball auf. Heu­te nimmt Bas­ti als am­tie­ren­den Welt­meis­ter-Ka­pi­tän Ab­schied. Mehr im Sport. Und für all die, die nun seuf­zen über Fuß­ball, Fuß­ball, Fuß­ball – es gibt auch ei­nen an­de­ren deut­schen Star, heu­te: Gi­na-Li­sa Loh­fink auf Pan­ora­ma! Nein, Quatsch, son­dern: Jazz-Trom­pe­ter Till Brön­ner im Feuille­ton. Ein­fach Till, nie Tilli.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.