Kei­ne Be­vor­mun­dung

Mittelschwaebische Nachrichten - - Meinung & Dialog -

Zu „Ost­eu­ro­pä­er las­sen Mer­kel auf­lau­fen“(Seite 1) vom 27. Au­gust: Was er­war­tet Frau Mer­kel denn von den Ost­eu­ro­pä­ern? Ge­nau wie das deut­sche Volk hat sie selbst­herr­lich auch die Mit­glie­der der EU nicht ge­fragt, ob man mit der Ein­la­dung von Mil­lio­nen Flücht­lin­gen ein­ver­stan­den ist. Groß­bri­tan­ni­en hat sich von die­ser Da­me nichts vor­schrei­ben las­sen und ist aus der EU aus­ge­tre­ten. Un­se­re Freun­de in Lie­gnitz und War­schau be­rich­ten uns, dass das Ver­trau­en zu Deutsch­land sich wie­der ne­ga­tiv ent­wi­ckelt, und ei­ne Be­vor­mun­dung sei­tens Frau Mer­kel dul­det das pol­ni­sche Volk schon gar nicht, denn man hat­te mit uns schon mal ne­ga­ti­ve Er­fah­run­gen ge­macht. Horst Frei­tag, Kemp­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.