Schmutz­was­ser be­droht Mil­lio­nen Men­schen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Das Was­ser in Asi­en, Afri­ka und Süd­ame­ri­ka wird den Ver­ein­ten Na­tio­nen zu­fol­ge im­mer dre­cki­ger. Bis zu 323 Mil­lio­nen Men­schen lau­fen dort Ge­fahr, we­gen ver­un­rei­nig­ten Was­sers le­bens­ge­fähr­li­chen Krank­hei­ten wie Cho­le­ra oder Ty­phus zu be­kom­men. Welt­weit ster­ben nach UN-Da­ten jähr­lich rund 3,4 Mil­lio­nen Men­schen an Krank­hei­ten, die von schmut­zi­gem Was­ser kom­men. Häu­fig ist die Ver­schmut­zung auf mensch­li­che Fä­ka­li­en zu­rück­zu­füh­ren, da es in vie­len ar­men Re­gio­nen kei­ne Ka­na­li­sa­ti­on gibt. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.