Hun­de nach Spa­zier­gang ver­en­det

Tie­re hat­ten sich of­fen­bar ver­gif­tet

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis | Anzeigen -

Krum­bach Ein 53-jäh­ri­ger Hun­de­hal­ter ging am Di­ens­tag­vor­mit­tag zwi­schen 10 und 11 Uhr mit sei­nen bei­den Hun­den west­lich von Krum­bach spa­zie­ren. Er be­nutz­te den ge­kies­ten Feld­weg süd­lich der B300, ge­gen­über des dor­ti­gen So­lar­parks. Die Hun­de ent­fern­ten sich et­was vom Hal­ter. Aus der Ent­fer­nung konn­te er laut Po­li­zei se­hen, wie die bei­den Hun­de et­was auf­nah­men und fra­ßen. Was, konn­te der Mann aber nicht se­hen. An­schlie­ßend lud er die bei­den Hun­de in sein Au­to und fuhr nach Hau­se. Be­reits auf der Heim­fahrt er­bra­chen bei­de Hun­de. Zu Hau­se an­ge­kom­men, la­gen sie be­reits leb­los in der Hun­de­box. Was zum Ve­ren­den der Hun­de ge­führt hat, muss noch er­mit­telt wer­den. Ei­ne Ab­su­che des vom Ge­schä­dig­ten ge­schil­der­ten We­ges brach­te kei­ne Er­kennt­nis­se. (zg)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.