Eis für Hun­de

Mittelschwaebische Nachrichten - - Bayern | -

Wer freut sich im Som­mer nicht über ein Eis? Aber gilt das auch für Sor­ten wie Wild­lachs-Eis, Rind-Eis oder Kä­se-Eis? Für uns wä­re das so­wohl vom Ge­schmack als auch der Ge­sund­heit her nichts – aber die­se Sor­ten sol­len auch nur Hun­den schme­cken.

Das Hun­de-Eis gibt es in ei­nem Tier­ge­schäft in Frankfurt am Main im Bun­des­land Hes­sen. An­ders als das üb­li­che Spei­se­eis ent­hält es un­ter an­de­rem kei­nen Zu­cker, kei­ne Scho­ko­la­de und kei­nen Milch­zu­cker. Das sagt die In­ha­be­rin des Ge­schäfts.

Aber ist das für die Hun­de ge­sund? „Ei­ne klei­ne Men­ge scha­det nicht“, sagt ei­ne Tier­ärz­tin. Al­ler­dings müs­sen die Zu­ta­ten ver­träg­lich sein. Die Ex­per­tin wür­de ih­rem Hund aber kein Eis ge­ben. Denn es sind zu­sätz­li­che Ka­lo­ri­en. Der Hund soll ja nicht dick wer­den. (dpa)

CAPITO KOCHT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.