Se­cond-Hand-Mo­de beim Kauf ge­nau prü­fen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Geld & Leben -

Ver­meint­li­che Mo­de-Schnäpp­chen vom Floh­markt oder aus dem Se­cond-Hand-La­den soll­te man sich ge­nau an­schau­en. Oft wer­den Be­schä­di­gun­gen an Näh­ten oder Reiß­ver­schlüs­sen über­se­hen, sagt die Ein­kaufs­be­ra­te­rin Si­mo­ne Pis­kol aus Hei­denau. Au­ßer­dem soll­ten Se­cond-Hand-Käu­fer auf den Ge­ruch der Klei­dungs­stü­cke ach­ten: Schon beim kleins­ten An­zei­chen von Mot­ten­pul­ver oder Schweiß­ge­ruch soll­te man das Teil lie­gen las­sen. Ge­ra­de bei Ja­cken ver­schwin­den Ge­rü­che auch bei pro­fes­sio­nel­ler Rei­ni­gung oft nicht. Das­sel­be gilt für Fle­cken. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.