Zi­ka: Schwan­ge­re soll­ten Sin­ga­pur mei­den

Mittelschwaebische Nachrichten - - Reise-Journal -

Schwan­ge­re soll­ten we­gen des Zi­kaVi­rus nun auch kei­ne Rei­sen mehr nach Sin­ga­pur un­ter­neh­men. In dem Stadt­staat sei­en Fäl­le von Zi­ka-In­fek­tio­nen ge­mel­det wor­den, be­rich­tet das Aus­wär­ti­ge Amt in Ber­lin. Die Mög­lich­keit ei­ner lo­ka­len Über­tra­gung des Vi­rus sei in Sin­ga­pur grund­sätz­lich ge­ge­ben. Die Rei­se­ver­an­stal­ter bie­ten Schwan­ge­ren für Ur­lau­be in Zi­kaVer­brei­tungs­ge­bie­te kos­ten­lo­se Um­bu­chun­gen und Stor­nie­run­gen an. Bis­lang trat das Vi­rus in Mit­te­lund Süd­ame­ri­ka so­wie in der Ka­ri­bik und in Flo­ri­da auf. Zi­ka kann zu schwe­ren Schä­del­fehl­bil­dun­gen bei un­ge­bo­re­nen Kin­dern füh­ren. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.