Os­ram will auch in Bay­ern in­ves­tie­ren

Mittelschwaebische Nachrichten - - Wirtschaft -

Der Licht­kon­zern Os­ram will bei sei­nen In­ves­ti­ti­ons­plä­nen leicht um­steu­ern: Ein klei­ne­rer Teil der ei­nen Mil­li­ar­de Eu­ro, die in den Auf­bau ei­ner LED-Fa­b­rik in Ma­lay­sia flie­ßen soll, könn­te für den Aus­bau von zwei Wer­ken in Re­gens­burg und im chi­ne­si­schen Wu­xi ver­wen­det wer­den. In In­dus­trie­krei­sen ist von ei­nem nied­ri­gen drei­stel­li­gen Mil­lio­nen-Eu­ro-Be­trag die Re­de. Hin­ter­grund ist die gu­te Nach­fra­ge nach Hoch­leis­tungs­LED. Sol­che Chips kom­men et­wa in neu­en Smart­pho­nes mit Iris-Er­ken­nung so­wie in Vir­tu­al-Rea­li­ty­B­ril­len zum Ein­satz. Zu Os­rams Kun­den soll auch der Smart­pho­neHer­stel­ler Samsung ge­hö­ren. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.