Spa­ni­sche Po­li­zei sprengt Men­schen­händ­ler-Ring

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Die spa­ni­sche Po­li­zei hat auf Ibi­za ei­nen kri­mi­nel­len Ring zer­schla­gen, der Frau­en aus Ru­mä­ni­en zur Prostitution ge­zwun­gen ha­ben soll. Die Men­schen­händ­ler sol­len die Frau­en un­ter fal­schen Ver­spre­chun­gen auf die Ur­laubs­in­sel ge­lockt und dort miss­han­delt ha­ben. Zehn Frau­en sei­en bei der Ak­ti­on be­freit wor­den, be­rich­te­te die Nach­rich­ten­agen­tur efe un­ter Be­ru­fung auf die Er­mitt­ler. Neun Ver­däch­ti­ge sei­en fest­ge­nom­men wor­den, sechs auf Ibi­za, ei­ner auf dem spa­ni­schen Fest­land und zwei in Ru­mä­ni­en. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.