Kei­ne Fest­wo­che oh­ne All­gäu Po­wer

Mittelschwaebische Nachrichten - - K!ar.text -

Kreis Günz­burg und Um­ge­bung Frei­tag, 9. Sep­tem­ber:

Zum be­reits vier­ten Mal fin­det die „Zoi­ger Par­ty 2016“auf dem Sport­platz in Us­ters­bach statt. DJ Mar­kus van der Bunk sorgt hier für die rich­ti­ge Stim­mung. Los geht es um 20 Uhr. Bis 22 Uhr gibt es die „Cock­tail-Hap­py-Hour“. Da für ein be­heiz­tes Zelt ge­sorgt ist, star­tet die Par­ty auch bei schlech­tem Wet­ter.

Hip-Hop, Black-Mu­sic und R’n’B, all das gibt es im PM in Un­ter­meit­in­gen auf die Oh­ren. Ganz tra­di­tio­nell wird hier auch die­sen Frei­tag­abend die „BMB – Black Mu­sic Bomb“ge­fei­ert. Für den rich­ti­gen Black-Mu­sic-Sound sor­gen DJ Dra­gon­fly und DJ Vyt. Los geht es um 21.30 Uhr. Wie ge­wohnt ha­ben bis 23 Uhr al­le La­dies frei­en Ein­tritt.

Sams­tag, 10. Sep­tem­ber:

Was wä­re die Krum­ba­cher Fest­wo­che oh­ne ei­nen Abend mit „All­gäu Po­wer“? Weil ge­nau das gar nicht geht, steht die Par­ty­band am Sams­tag­abend auch in die­sem Jahr auf der Büh­ne im Krum­ba­cher Fest­zelt. Stim­mung mit der Par­ty­band gibt es ab 19.30 Uhr.

Al­le schon et­was äl­te­ren Par­ty­fans auf­ge­passt: Im W3 in Ichen­hau­sen geht die „Re­vi­val-Par­ty“an den Start. Das be­deu­tet kein Ein­lass für Feie­ren­de un­ter 25 Jah­ren. Ge­fei­ert wird im W3 ab 21 Uhr. Hin­ter den Plat­ten­tel­lern ste­hen DJ Pe­ter Sydlo und DJ Stefan.

Woll­tet ihr schon mal den DJ Niels Van Gogh live auf­le­gen hö­ren? Dann heißt es für euch an die­sem Sams­tag­abend ab ins PM. Hier steht der Star-DJ hin­ter den Plat­ten­tel­lern und legt Hou­se-, Elec­tround Dan­ce-Mu­sik auf. Mu­si­ka­li­sche Un­ter­stüt­zung be­kommt Niels van Gogh von DJ Ani­ly­ze. Sei­ne Tü­ren öff­net das PM für al­le Par­ty­gäs­te um 21.30 Uhr.

Ulm und Neu-Ulm Frei­tag, 9. Sep­tem­ber:

Noch ist Som­mer, noch ist es Zeit für Son­nen­bril­len. Ge­nau aus die­sem Grund geht im Thea­tro „Sun­glas­ses“an den Start. Al­le Son­nen­bril­len­trä­ger be­kom­men am Ein­gang die gan­ze Nacht frei­en Ein­tritt. DJ Serg steht hin­ter den Plat­ten­tel­lern. Los geht es um 23 Uhr.

Sams­tag, 10. Sep­tem­ber:

Im Thea­tro steht „Das Ding – Black Af­fairs“an. Mit DJ Hot­stuff kön­nen al­le Black-Mu­sic-Fans zu R’n’B, Twerk und Hip-Hop-Beats tan­zen. Par­ty­be­ginn ist um 23 Uhr.

Kein Wo­che­n­en­de oh­ne „De­cad­ance“im Bet­ty Elms! Wie je­den Sams­tag­abend geht die­se Ver­an­stal­tung ab 23 Uhr im Bet­ty Elms an den Start. Be­bet­ta und Char­leen hei­zen den Par­ty­gäs­ten hin­ter dem Misch­pult or­dent­lich ein. (juls)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.