Wann ein Be­triebs­rat ge­grün­det wer­den darf

Mittelschwaebische Nachrichten - - Job-Börse -

Um ei­nen Be­triebs­rat grün­den zu kön­nen, muss ei­ne Fir­ma in der Re­gel min­des­tens fünf Be­schäf­tig­te ha­ben. Dar­auf weist Alexander Bre­der­eck hin, Fach­an­walt für Ar­beits­recht in Ber­lin. Zur Wahl kön­nen sich al­le Ar­beit­neh­mer stel­len, die seit min­des­tens sechs Mo­na­ten im Be­trieb tä­tig sind. Ge­ne­rell fin­den Be­triebs­rats­wah­len al­le vier Jah­re in der Zeit vom 1. März bis 31. Mai statt. Wer ei­nen Be­triebs­rat grün­det, muss bis zum nächs­ten deutsch­land­wei­ten Ter­min aber nicht war­ten. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.