Ein Eh­ren­amt lohnt sich auch bei der Steu­er

Mittelschwaebische Nachrichten - - Geld & Leben -

Ein Eh­ren­amt kann sich steu­er­lich aus­zah­len. Durch die Übungs­lei­ter­pau­scha­le von jähr­lich 2400 Eu­ro und die Eh­ren­amts­pau­scha­le von 720 Eu­ro wer­den sol­che Tä­tig­kei­ten steu­er- und so­zi­al­ver­si­che­rungs­frei ge­stellt. Vor­aus­set­zung: Die eh­ren­amt­li­che Tä­tig­keit wird nur ne­ben­be­ruf­lich aus­ge­übt. „Ne­ben­be­ruf­lich be­deu­tet nicht, dass ein Haupt­be­ruf aus­ge­übt wer­den muss“, be­tont Erich Nöll vom Bun­des­ver­band der Lohn­steu­er­hil­fe­ver­ei­ne. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.