Fünf Mil­lio­nen Eu­ro für Bau­haus-Ver­mitt­lung

Mittelschwaebische Nachrichten - - Feuilleton -

Die Kul­tur­stif­tung des Bun­des för­dert mit fünf Mil­lio­nen Eu­ro in den kom­men­den vier Jah­ren das Pro­gramm „Bau­haus Agen­ten“. Bis zum 100. Ju­bi­lä­um des Staat­li­chen Bau­hau­ses sol­len am Grün­dungs­ort Wei­mar so­wie in Des­sau und Ber­lin „Agen­ten“zu­sam­men mit Schü­lern neue Ver­mitt­lungs­an­ge­bo­te für die drei neu­en Bau­hausMu­se­en er­ar­bei­ten. Es sei ein span­nen­des und völ­lig of­fe­nes Ex­pe­ri­ment, sag­te ei­ne Spre­che­rin der Kul­tur­stif­tung in Wei­mar. Das Staat­li­che Bau­haus wur­de 1919 von Wal­ter Gro­pi­us in Wei­mar ge­grün­det. Es wur­de zu ei­ner der füh­ren­den De­sign- und Ar­chi­tek­tur­schu­len welt­weit. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.