Flan­dern: Von der Macht der Kunst

Mittelschwaebische Nachrichten - - Reise-journal -

Künst­ler ha­ben in ih­ren Wer­ken im­mer wie­der ge­sell­schaft­li­che Ve­rän­de­run­gen vor­weg­ge­nom­men, gar Re­vo­lu­tio­nen. Im Brüs­se­ler Pa­last der schö­nen Küns­te (Bo­zar) wid­met sich vom 29. Sep­tem­ber bis 22. Ja­nu­ar ei­ne Aus­stel­lung die­ser pro­phe­ti­schen Kraft. Un­ter dem Ti­tel „The Po­wer of Avant­gar­de – now and then“zeigt das Mu­se­um u.a. Ar­bei­ten von Mar­cel Duch­amp, Fer­nand Lé­ger und Ka­zi­mir Ma­le­vich, zwi­schen 1895 und 1920 ent­stan­den. Die Ge­gen­wart ver­tre­ten 15 ak­tu­el­le Künst­ler, die mit ih­ren Ar­bei­ten in Dia­log zu den Prot­ago­nis­ten der Klas­si­schen Mo­der­ne tre­ten, dar­un­ter Ger­hard Rich­ter, Luc Tuy­mans oder Mar­le­ne Du­mas. So ha­ben die Be­su­cher Ge­le­gen­heit zu Ver­glei­chen. (li) »in­fo www.bo­zar.be

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.