Se­pa­ra­tis­ten kün­di­gen ein­sei­ti­ge Feu­er­pau­se an

Mittelschwaebische Nachrichten - - Politik -

Vor ei­nem Be­such von Au­ßen­mi­nis­ter Frank-Wal­ter St­ein­mei­er (SPD) in Kiew ha­ben die Se­pa­ra­tis­ten in der Ost­ukrai­ne ei­ne ein­sei­ti­ge Feu­er­pau­se von Don­ners­tag an an­ge­kün­digt. Es ge­he um ein „Zei­chen des gu­ten Wil­lens“. Die Auf­stän­di­schen rie­fen die pro­west­li­che Füh­rung in Kiew auf, die am Mitt­woch um Mit­ter­nacht in Kraft tre­ten­de Waf­fen­ru­he „ernst zu neh­men“. For­mal gilt im Kon­flikt­ge­biet Don­bass seit 2015 ei­ne Feu­er­pau­se, die aber von bei­den Sei­ten im­mer wie­der ver­letzt wird. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.