Ver­lob­ter schnappt fünf Braut­klei­der und rennt weg

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

Ein Streit in ei­nem Main­zer Brautmodeladen ist aus­ge­ar­tet. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, wa­ren sich ein Paar und der Ge­schäfts­füh­rer des La­dens über den Preis von Än­de­run­gen am Braut­kleid un­ei­nig. Als der Ver­käu­fer die Wa­re nicht aus­hän­di­gen woll­te, griff der Bald-Ehe­mann das Kleid und woll­te weg­ren­nen. Der Ge­schäfts­füh­rer konn­te das ver­hin­dern. Al­so schnapp­te sich der Kun­de fünf an­de­re Braut­klei­der und lief weg. Nach kur­zer Zeit stell­te er sich selbst. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.