Obergföll er­hält mit Ver­spä­tung Sil­ber­me­dail­le

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Die frü­he­re Speer­wurf-Welt­meis­te­rin Chris­ti­na Obergföll darf sich mit acht­jäh­ri­ger Ver­spä­tung über die Sil­ber­me­dail­le bei den Olym­pi­schen Spie­len in Pe­king freu­en. Das In­ter­na­tio­na­le Olym­pi­sche Ko­mi­tee dis­qua­li­fi­zier­te die Rus­sin Ma­ria Aba­ku­mo­wa we­gen Do­ping, die Er­geb­nis­lis­ten wer­den ent­spre­chend um­ge­schrie­ben. Aba­ku­mo­wa hat­te 2008 den zwei­ten Platz vor Obergföll be­legt, wur­de nun aber bei Nach­tests über­führt. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.