Mo­tor­rad­fah­rer küm­mert sich nicht um Un­fall

Mittelschwaebische Nachrichten - - Landkreis -

Die Po­li­zei sucht Zeu­gen ei­ner Un­fall­flucht. Am Sonn­tag­nach­mit­tag ge­gen 15 Uhr hielt ein 54-Jäh­ri­ger mit sei­nem Au­to in Ichen­hau­sen an der Kreu­zung Krum­ba­cher Stra­ße/ Roh­rer Stra­ße an. Zum glei­chen Zeit­punkt bog der Fah­rer ei­nes Mo­tor­ra­des von der Krum­ba­cher Stra­ße kom­mend nach rechts auf die Roh­rer Stra­ße ab. Da­bei er­fass­te laut Po­li­zei der Mo­tor­rad­fah­rer die lin­ke hin­te­re Sei­te des Au­tos. Oh­ne an­zu­hal­ten, ent­fern­te sich der Mo­tor­rad­fah­rer.

Am Wa­gen ent­stand ein Scha­den von et­wa 500 Eu­ro. (zg)

Zeu­gen wer­den ge­be­ten, sich bei der Po­li­zei Günz­burg, Te­le­fon 08221/919-0, zu mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.