Das sa­gen die An­wäl­te Be­cken­bau­ers

Mittelschwaebische Nachrichten - - Panorama -

„Franz Be­cken­bau­er hat für sei­ne werb­li­chen Ak­ti­vi­tä­ten für den von ihm ge­wor­be­nen Spon­sor Odd­set ei­ne er­folgs­ab­hän­gi­ge pro­zen­tua­le Be­tei­li­gung an den Ein­nah­men des DFB aus die­sem Ge­schäft er­hal­ten …“

„Franz Be­cken­bau­er hat die­se Ein­nah­men … ord­nungs­ge­mäß ver­steu­ert.“

„Der DFB muss­te nach ei­ner Be­triebs­prü­fung im Jahr 2010 ei­ne sog. Ab­zugs­steu­er leis­ten, die fäl­lig wird, wenn Zah­lun­gen an ei­nen Steu­er­aus­län­der ge­leis­tet wer­den; die- se Ab­zugs­steu­er hat­te der DFB 2006 nicht ge­zahlt. Franz Be­cken­bau­er hat sie dem DFB un­ver­züg­lich, nach­dem er über das Er­geb­nis der Be­triebs­prü­fung in Kennt­nis ge­setzt wor­den war, er­stat­tet.“

„Dem DFB ist der ge­sam­te Kom­plex von Be­ginn an be­kannt. Es gab kei­ne Ge­heim­ver­trä­ge und kei­ne ,ver­steck­te Mil­lio­nen-Zah­lung‘…“

„Die Rechts­an­wäl­te Fresh­fiel­ds ha­ben … auch die­sen Sach­ver­halt … ge­prüft und für ord­nungs­ge­mäß be­fun­den.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.