Sam­mel­kla­ge ge­gen L’Oréal we­gen Haar­aus­falls

Mittelschwaebische Nachrichten - - Wirtschaft -

Der Kos­me­tik­kon­zern L’Oréal ist in den USA auf Zah­lung von Scha­den­er­satz in Mil­lio­nen­hö­he ver­klagt wor­den, weil ein Glät­tungs­mit­tel das Haar der afro-ame­ri­ka­ni­schen Kun­din­nen nicht wie ver­spro­chen „vol­ler und sei­di­ger“mach­te – son­dern laut Kla­ge zu Haar­aus­fall führ­te. Der Kla­ge hät­ten sich be­reits 100000 Be­trof­fe­ne an­ge­schlos­sen, sag­te An­walt Ben Mei­sel­as von der Kanz­lei Mark Ger­agos. (afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.