Am Sams­tag ge­gen TTIP, am Sonn­tag auf die Wiesn

Mün­chen gleich dop­pelt auf der Stra­ße

Mittelschwaebische Nachrichten - - Erste Seite - Fo­to: J. Si­mon, Get­ty

Wie groß wohl die Über­schnei­dun­gen wa­ren un­ter den teil­neh­men­den Tau­sen­den? Am Sams­tag zog der Pro­test ge­gen TTIP und Ce­ta wie durch vie­le an­de­re Städ­te auch durch Mün­chen; und am Sonn­tag zog in un­ver­wech­sel­ba­rer Tra­di­ti­on der Trach­ten- und Schüt­zen­zug zum Ok­to­ber­fest. Über das ei­ne le­sen Sie in der Wirt­schaft, über das an­de­re auf Bay­ern. Pro­test und Tra­di­ti­on – wie vie­le wa­ren bei bei­dem? Lei­der gibt es da­zu kei­ne Zah­len. Ver­eint je­den­falls wa­ren die so un­ter­schied­li­chen Um­zü­ge durch den eben nicht weiß-blau­en Him­mel. Re­gen! Und da­zu frei­lich gibt es Da­ten. Wer se­hen will, wann die Son­ne wie­der­kehrt, schaue auf die Wet­ter-Sei­te. Und wer noch mehr Münch­ner Viel­falt will, ins Feuille­ton. Denn am Wo­che­n­en­de trat auch Jus­tin Bie­ber dort auf – und ging aufs Ok­to­ber­fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.