Fen­chel muss nicht ge­putzt wer­den

Mittelschwaebische Nachrichten - - Geld & Leben -

Wer Ge­mü­se­put­zen hasst, wird Fen­chel lie­ben: Die ge­sam­te Knol­le kann mit Aus­nah­me des Strunks ge­ges­sen wer­den. Al­ler­dings mag nicht je­der den in­ten­si­ven Fen­chel­ge­schmack. Durch Er­hit­zen wird das Ge­mü­se aber mil­der. Wem ro­her Fen­chel zu in­ten­siv schmeckt, soll­te ihn ge­düns­tet, ge­bra­ten, oder im Auf­lauf ver­su­chen. Dar­auf weist der Pro­vin­zi­al­ver­band Rhei­ni­scher Obst- und Ge­mü­se­bau­er hin. Fen­chel­knol­len sind gut ver­träg­lich und leicht ver­dau­lich. Au­ßer­dem ent­hal­ten sie Ma­g­ne­si­um, Kal­zi­um und Vit­amin C. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.