Tanks mit Rost­pro­ble­men

Mittelschwaebische Nachrichten - - Meinung & Dialog -

Zu „Die Ge­fahr der Erd­gas­au­tos von VW“(Wirt­schaft) vom 16. Sep­tem­ber: Als Ur­sa­che der Pro­ble­me wird in dem Be­richt ein Un­ter­neh­mens­spre­cher von VW zi­tiert: „die Stahl­tanks kön­nen et­wa durch St­ein­schlag oder Auf­set­zen der Fahr­zeu­ge am Bo­den be­schä­digt wer­den“. Die Tanks beim Pas­sat sind von un­ten voll­stän­dig ver­schlos­sen. St­ein­schlag und Auf­set­zen als Ur­sa­che schei­den aus mei­ner Sicht aus. Das Rost­pro­blem an den Tanks ist schon län­ger be­kannt.

Ich fah­re seit April 2010 ei­nen Pas­sat Erd­gas. Im April 2015 muss­ten bei mei­nem Fahr­zeug die Erd­gas­tanks be­reits we­gen Kor­ro­si­ons­schä­den aus­ge­tauscht wer­den. Auch die Tank­ven­ti­le und das Ven­til am Tank­s­tut­zen muss­ten schon er­setzt wer­den. Nun ist das Fahr­zeug er­neut von der Rück­ruf­ak­ti­on be­trof­fen. Sieht nach Qua­li­täts­pro­ble­men bei den Bau­tei­len der Erd­gas­an­la­ge aus. Ger­not Kel­ler, Ga­b­lin­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.