Al­so Ha­ra­ki­ri!

Mittelschwaebische Nachrichten - - Meinung & Dialog -

Eben­falls da­zu: Es ist dan­kens­wert, dass die­ses Ur­ge­stein der CDU end­lich ein­mal die Hin­ter­grün­de, Fak­ten, aber auch Kon­se­quen­zen der ra­tio­nell nicht mehr nach­voll­zieh­ba­ren Atta­cken des CSU-Vor­sit­zen­den auf die von ihm selbst mit­ge­tra­ge­ne Bun­des­re­gie­rung und ins­be­son­de­re auf die Bun­des­kanz­le­rin dar­stellt. Mit sei­nen aus ethisch-mo­ra­li­schen Grün­den ab­zu­leh­nen­den wie auch ver­fas­sungs- und völ­ker­recht­lich nicht rea­li­sier­ba­ren For­de­run­gen, ins­be­son­de­re nach ei­ner nu­me­ri­schen Ober­gren­ze, ar­bei­tet See­ho­fer der AfD in die Hän­de, hat sich aber auch po­li­tisch in ei­ne Sack­gas­se ma­nö­vriert, aus der er oh­ne Ge­sichts­ver­lust nicht mehr her­aus­kommt. Da nimmt er of­fen­sicht­lich das Aus­ein­an­der­bre­chen der Uni­on in Kauf mit den von Geiß­ler zu­tref­fend dar­ge­stell­ten Kon­se­quen­zen, auch den sich nach jüngs­ten Um­fra­gen mög­li­chen Ver­lust der ab­so­lu­ten Mehr­heit in Bay­ern. Al­so Ha­ra­ki­ri! Horst Tho­ma, Aichach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.