Zweit­li­gis­ten kas­sie­ren Cham­pi­ons-Le­ague-Geld

Mittelschwaebische Nachrichten - - Sport -

Die 18 Zweit­li­gis­ten der ver­gan­ge­nen Spiel­zeit dür­fen sich über ei­ne Mil­lio­nen­zah­lung aus dem Cham­pi­ons-Le­ague-Topf freu­en. Wie aus Uefa-Krei­sen durch­si­cker­te, fließt ein Be­trag von et­was mehr als sie­ben Mil­lio­nen Eu­ro als So­li­dar­zah­lung aus den Er­lö­sen der Eu­ro­päi­schen Fuß­ball-Uni­on in der Zen­tral­ver­mark­tung der Kö­nigs­klas­se für die Sai­son 2015/16 an die DFL. Die Füh­rung der Deut­schen Fuß­ball-Li­ga (DFL) hat­te schon vor län­ge­rer Zeit be­schlos­sen, die­sen Be­trag kom­plett an die Zweit­li­ga­ver­ei­ne aus­zu­schüt­ten. Das soll nach ei­nem be­stimm­ten Er­folgs­schlüs­sel ge­sche­hen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.