Mit Stem­pel­pass

Schritt für Schritt auf neu­em Pil­ger­weg

Mittelschwaebische Nachrichten - - Reise & Urlaub -

In Hes­sen gibt es ei­nen neu­en Pil­ger­weg: Der Rhein­gau­er Klos­ter­steig führt 30 Ki­lo­me­ter weit vom Klos­ter Eber­bach bis zur Ma­ri­en­kir­che in Rü­des­heim-Aul­hau­sen. Seit Jahr­hun­der­ten gibt es in der Ge­gend Klös­ter ver­schie­dens­ter Or­dens­ge­mein­schaf­ten. Die­se sind fes­ter Be­stand­teil der Kul­tur­land­schaft Rhein­gau und ha­ben sie ent­schei­dend ge­prägt. Nun kann man sich die­se Sei­te der Re­gi­on Schritt für Schritt er­schlie­ßen. Wan­de­rer kön­nen ei­nen Pil­ger­pass mit Stem­pel­sei­ten nut­zen, teilt Rhein­gau-Tau­nus Kul­tur und Tou­ris­mus mit. Wer un­ter­wegs al­le sechs Stem­pel sam­melt, er­hält am En­de das so­ge­nann­te Eber­ba­cher Kreuz als Er­in­ne­rungs­stück. Der Pil­ger­weg lässt sich in zwei Ta­ges­etap­pen auf­tei­len. tmn

Wei­te­re In­fos im In­ter­net kul­tur­land-rhein­gau.de

Foto: Christian Co­lis­ta

Klos­ter Eber­bach in Elt­vil­le am Rhein ist der Start­punkt des neu­en Pil­ger­we­ges.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.