Herbst wird’s

Bald schlie­ßen die ers­ten Hüt­ten. Wan­de­rer müs­sen auf­pas­sen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Erste Seite - VON MICHA­EL MUNKLER

Mün­chen/Oberst­dorf Um 16.29 Uhr am mor­gi­gen Don­ners­tag en­det der ka­len­da­ri­sche Som­mer und der Herbst be­ginnt. Tag und Nacht sind gleich lang. Auch die Ta­ge des Berg­som­mers sind ge­zählt. Ei­ni­ge hoch ge­le­ge­ne Schutz­hüt­ten des Deut­schen Al­pen­ver­eins (DAV) in den All­gäu­er Al­pen schlie­ßen am 3. Ok­to­ber. Tie­fer ge­le­ge­ne Un­ter­kunfts­häu­ser sind noch län­ger ge­öff­net.

Am ver­län­ger­ten Wo­che­n­en­de – Mon­tag, 3. Ok­to­ber, ist der ar­beits­freie Tag der Deut­schen Ein­heit – sei noch­mals mit ei­nem gro­ßen An­sturm in den Ber­gen zu rech­nen, pro­gnos­ti­ziert der Oberst­dor­fer Al­pin­be­ra­ter Mo­ritz Zo­bel. Vor­aus­ge­setzt, das Wet­ter ist so gut wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren. Güns­ti­ge Ver­hält­nis­se für Berg­wan­de­rer sol­len auch die­ses Wo­che­n­en­de herr­schen. Nur ganz oben, et­wa auf der Zug­spit­ze, hat es in den ver­gan­ge­nen Ta­gen et­was ge­schneit.

We­ge­ab­schnit­te, die dau­er­haft im Schat­ten sind, könn­ten nass oder mor­gens so­gar ge­fro­ren sein, warnt Al­pin­be­ra­ter Zo­bel. Berg­wan­de­rer sol­len zu­dem die kür­zer wer­den­den Ta­ge be­rück­sich­ti­gen. War­me Klei­dung und ei­ne Stirn- oder Ta­schen­lam­pe soll­ten im Ruck­sack sein.

Der Al­pen­ver­ein hat ges­tern in Mün­chen sei­ne Berg­un­fall­sta­tis­tik 2015 vor­ge­legt. Dem­nach war das Ri­si­ko für ei­nen töd­li­chen Berg­un­fall nie so ge­ring wie heu­te. An­de­rer­seits nahm die Zahl al­pi­ner Un­fäl­le seit den 90er Jah­ren ins­ge­samt leicht zu. Der Al­pen­ver­ein führt als Grund un­ter an­de­rem ei­ne ge­wis­se „Über­mo­ti­va­ti­on“man­ches Berg­sport­lers an. Vor al­lem Un­er­fah­re­ne sei­en an „Pres­ti­ge­ber­gen“wie der Zug­spit­ze oder dem Watz­mann oft über­for­dert.

Fo­to: Lie­nert

Noch zwei Wan­der­wo­chen­en­den, dann schlie­ßen vie­le Schutz­hüt­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.