Hub­schrau­ber­lan­de­platz macht Platz für Kli­nik­neu­bau

Dar­um wird der Stand­ort an ei­ne an­de­re Stel­le ver­legt

Mittelschwaebische Nachrichten - - Land­kreis -

Günz­burg Im Jahr 2019 soll der Grund­stein für den Neu­bau der Psych­ia­tri­schen Kli­nik des Be­zirks­kran­ken­hau­ses Günz­burg ge­legt wer­den, be­reits nächs­tes Jahr sol­len die Ar­bei­ten für die neue Sport­hal­le und das Ka­si­no be­gin­nen. Doch die Mit­ar­bei­ter­kan­ti­ne ist nicht die ein­zi­ge Ein­rich­tung, das an ei­ner an­de­ren Stel­le auf dem Kli­nik­ge­län­de neu auf­ge­baut wird. Da­mit der mil­lio­nen­schwe­re Um­bau des BKH star­ten kann, muss auch der bis­he­ri­ge Hub­schrau­ber­lan­de­platz Platz ma­chen.

„Der Stand­ort soll auf den süd­li­chen Rand des Ge­län­des, zwi­schen Kreis­kran­ken­haus und Bun­des­stra­ße 16, ver­legt wer­den“, in­for­mier­te Ober­bür­ger­meis­ter Ger­hard Jau­er­nig die Mit­glie­der des Stadt­rats.

Plä­ne lie­gen bei der Stadt­ver­wal­tung aus

Wie be­rich­tet, läuft der­zeit das Ver­fah­ren beim Luft­amt Süd­bay­ern für die Ge­neh­mi­gung des Hub­schrau­ber­son­der­lan­de­plat­zes. Der An­trag mit Gut­ach­ten und Plä­nen kann noch bis ein­schließ­lich Frei­tag, 7. Ok­to­ber, im Günz­bur­ger Rat­haus wäh­rend der all­ge­mei­nen Di­enst­stun­den ein­ge­se­hen wer­den. Ein­wen­dun­gen ge­gen den An­trag kön­nen bis Frei­tag, 21. Ok­to­ber, bei der Stadt Günz­burg und bei der Re­gie­rung von Ober­bay­ern er­ho­ben wer­den.

Kei­ne Ein­wän­de ge­gen die Ver­le­gung gab es aus den Rei­hen des Stadt­rats. SPD-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Hel­ga Sprin­ger-Glo­n­ing be­rich­te­te, dass der neue Stand­ort kei­ne Ver­schlech­te­rung bei der Lärm­be­las­tung brin­gen wer­de. „Au­ßer­dem geht es hier um die Ret­tung von Le­ben.“Der Hub­schrau­ber­lan­de­platz kön­ne im Üb­ri­gen auch in Zu­kunft vom Günz­bur­ger Kreis­kran­ken­haus mit­ge­nutzt wer­den, so Sprin­gerG­lo­n­ing. (rjk)

Fo­to: Bü­ro Bro­g­ham­mer Ja­na Wohl­le­ber

So soll der Neu­bau der psych­ia­tri­schen Kli­nik des Be­zirks­kran­ken­hau­ses Günz­burg aus­se­hen. Da­mit an die­ser Stel­le ge­baut wer­den kann, muss der Hub­schrau­ber­lan­de­platz an ei­nen an­de­ren Platz auf dem Ge­län­de ver­legt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.