Nur je­der Zwei­te kann In­te­gra­ti­ons­kurs be­su­chen

Mittelschwaebische Nachrichten - - Politik -

Nach neu­es­ten Zah­len aus dem Bun­des­in­nen­mi­nis­te­ri­um müs­sen im­mer mehr Men­schen, die das Recht oder die Pflicht ha­ben, ei­nen In­te­gra­ti­ons­kurs zu be­su­chen, auf ei­nen Platz war­ten. Zwi­schen Ja­nu­ar und Au­gust 2016 hät­ten et­wa 171 000 Zu­wan­de­rer ei­nen sol­chen Kurs be­gon­nen, be­rich­tet die Süd­deut­sche – an­nä­hernd so vie­le wie im ge­sam­ten Vor­jahr. Al­ler­dings ha­be das Bun­des­amt für Mi­gra­ti­on und Flücht­lin­ge im glei­chen Zei­t­raum mehr als dop­pelt so vie­len, näm­lich 366 000 In­ter­es­sen­ten, ei­ne Teil­nah­me­be­rech­ti­gung aus­ge­stellt. Das ge­he aus Zah­len her­vor, die der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Ro­land Claus (Lin­ke) beim Bun­des­in­nen­mi­nis­ter er­fragt ha­be. (kna)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.